Security wird in vielen Bereichen gefordert

Längst beschränkt sich die Security nicht mehr nur auf die Einlasskontrolle vor Diskotheken oder ähnlichen Etablissements. Vom Werks- und Betriebsschutz, über den Begleitschutz von Personen, über Revierstreife bis hin zu elektronischen Lösungen umfasst der Begriff Security all diese Dinge. Unternehmen, die im Bereich Sicherheit tätig sind, warten mit einer entsprechenden Bandbreite an Dienstleistungen und kundenorientierten Lösungen auf.

Auch in der virtuellen Welt wird die Security, also die Sicherheit immer wichtiger. All die zwielichtigen Gestalten, die nur darauf aus sind, an Informationen oder an Geld zu kommen, lassen sich immer neue und meist noch raffiniertere Tricks und Machenschaften einfallen, die es nötig werden lassen, dass die Industrie, die sich mit diesem Bereich beschäftigt, so schnell wie möglich nachzieht. Computernetzwerke sind ein beliebtes Angriffsziel für Hacker und all diejenigen, die sich mit unlauteren Absichten unerlaubt Zutritt zu einem solchen Netzwerk zu verschaffen versuchen.

In vielen Bereichen wird die Sicherheit zu einem immer wichtigeren Thema. Sei es, dass Unternehmen sich gegen die steigenden Zahlen der Industriespionage schützen müssen, oder auch die zunehmende Einbruchskriminalität, die auch vor privaten Haushalten nicht halt macht. Security und Sicherheit ist heute längst kein Thema mehr, das nur die Reichen und Prominenten betrifft. Auch der kleine Privatmann muss zusehen, dass er sein Eigentum schützt. Und das gilt nicht nur für die Realität.

Auch in der virtuellen Welt ist Sicherheit großzuschreiben, um Angriffen von außerhalb vorzubeugen bzw. diese Angriffe erfolgreich abwehren zu können. Drahtlose Netzwerke haben sich sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich fest etabliert. Dennoch ist immer wieder festzustellen, dass viele dieser Netzwerke regelrecht Tür und Tor offen haben und von Sicherheitsmaßnahmen kaum etwas zu sehen ist.





Security